Nominationen 2018

Patrick Eugster

Am Beginn der Karriere von Patrick Eugster stand der klassische Weg: Nach der Kochlehre in einem gutbürgerlichen Betrieb absolvierte er mehrere Saisons als Koch und Serviceangestellter in diversen renommierten Hotels der Schweiz. Dann folgte die HF Thun mit den im Studium obligatorischen Praktika. Seine erste grosse Herausforderung stellte der Umbau und die anschliessende erfolgreiche Betriebsführung des Hotels Matthiol in Zermatt dar. Vor 1 1/2 Jahren übernahm Patrick Eugster von seinen Pateneltern den Betrieb Erlebnis Waldegg. In der Freizeit übt er naturverbundene Hobbies aus: Wandern, Klettern und vor allem die Jagd