Nachhaltiges A/C

Jahr

2018

Kategorie

Innovation

Website

www.belvedere-grindelwald.ch

Eine von Jahr zu Jahr stark zunehmende Anzahl von Reklamation von hauptsächlich aussereuropäischen Gästen, die in einem Hotel unserer Preisklasse A/C verlangten, brachte uns zum Handeln. Der Umstand, dass wir zur Kühlung an Stelle von viel Energie mit grossen Kompressoren Wasser nutzen können, das wir durch eine Bohrung unter dem Hotelterrain mit viel Glück entdeckt hatten, gab den Ausschlag für den Entscheid für die Realisierung. Diese ist nun zu 80% abgeschlossen, die Investition beträgt ca. 1 Million. Das Hotel ist auch an ein Holzheizkraftwerk angeschlossen und benötigt kein Oel.