Die Jury

Jean-François Roth, Jury-Präsident

Präsident der Lotterie- und Wettkommission, ehem. Ständerat, ehem. Präsident von Schweiz Tourismus

Jean-François Roth wurde in Courtételle, Kanton Jura geboren. Er absolvierte den Bachelor of Arts und Bachelor of Law an der Universität Fribourg, danach Zulassung als Rechtsanwalt im Jura. Er war 10 Jahre lang als Rechtsanwalt tätig und trat in die Politik ein (Jura-Parlament, Ständerat, Jura-Regierung), wo er 30 Jahre lang öffentliche Ämter bekleidete.

Präsident von Schweiz Tourismus (2007-2019), Präsident von Radio Television Suisse Romande, Mitglied und danach Vizepräsident des Verwaltungsrats der SRG SSR (2006-2019), Präsident der Lotterie- und Wettkommission (Regulierung des Glücksspiels, seit 2006). Mitglied der Jury des Prix Montagne und Präsident der Milestone-Jury.

www.comlot.ch

Monika Bandi Tanner

Co-Leiterin Forschungsstelle Tourismus (CRED-T), Universität Bern

Die Bernerin ist seit 2012 Leiterin der Forschungsstelle Tourismus (CRED-T) im Center for Regional Economic Development an der Universität Bern. Sie startete ihre berufliche Laufbahn 2003 als als Hilfsassistentin und später als wissenschaftliche Assistentin am Forschungsinstitut für Freizeit und Tourismus (FIF) bei Hansruedi Müller. Zuvor studierte sie an der Universität Bern und Bergen (NO) Volkswirtschaft, Psychologie und Betriebswirtschaft. In ihrem Doktorat beschäftigte sie sich mit den Kultur- und Kongresszentren und ihren tourismus- und regionalökonomischer Bedeutung.

www.cred-t.unibe.ch

Nadia Fontana Lupi

Direktorin Mendrisiotto Turismo

Nadia Fontana Lupi ist Tourismusdirektorin in Mendrisio und war bis 2014 im Vorstand von Ticino Turismo. Zuvor war sie während 20 Jahren bei den Schweizer Fluggesellschaften Swissair, Crossair und Swiss für die Märkte Tessin, Italien und Spanien im Verkauf und Marketing tätig. Seit mehreren Jahren ist sie in verschiedenen schweizerischen Tourismusgremien engagiert und Mitglied im Vorstand der «Grand Tour of Switzerland» sowie Präsidentin des World Heritage Experience Switzerland (WHES).

www.mendrisiottoturismo.ch

André Lüthi

VR-Präsident und CEO der Globetrotter Group

Der Berner Unternehmer ist seit 2009 Mitbesitzer, VR-Präsident und CEO der Globetrotter Group mit ihren insgesamt 14 Marken. 2012 erhielt er den renommierten Unternehmerpreis «Entrepreneur Of The Year». Zudem sitzt der eidgenössisch diplomierte Tourismusexperte unter anderem im Verwaltungsrat von «BE! Tourismus» und ist Vorstandsmitglied des Schweizer Reiseverbandes.

www.globetrotter.ch

Nathalie Seiler-Hayez

Geschäftsführerin Beau-Rivage Palace, Lausanne

Seit 2015 leitet Nathalie Seiler-Hayez das Beau-Rivage Palace in Lausanne, ein Resort par excellence am Ufer des Genfersees. Die Absolventin der Ecole Hôtelière de Lausanne, wo sie auch zwei Jahre lang (2015-2017) Mitglied des Verwaltungsrats war, begann ihre Karriere im Hotel Lutetia in Paris. Fasziniert von der Welt, liess sie sich in New York nieder (1999-2002), und perfektionierte ihre Fähigkeiten bei grossen Hotelgruppen wie Rosewood Hotels & Resorts und Concorde Hotels. 2004 übernahm die Schweizerin erstmals die Rolle der Geschäftsführerin des Radisson Hotel Champs-Elysées und inszenierte 2007 die Eröffnung des Regent Grand Hotels in Bordeaux. 2010 konnte Nathalie Seiler-Hayez dem Ruf Londons nicht widerstehen, und übernahm die Leitung des sehr schicken Connaught. Zurück in der Schweiz wurde ihre Erfolgsgeschichte durch das Karl Wild Hotelrating (2018) mit dem Titel "Hotelière des Jahres" belohnt.

www.brp.ch

Thomas Steiner

Direktor immotour gmbh

Thomas Steiner widmet seine Karriere seit über 20 Jahren dem Tourismus. Der promovierte Wirtschaftsinformatiker ist ordentlicher Professor in Siders und leitet das Cyberlearn Zentrum der HES-SO. Zuvor war er u.a. Direktor der Schweizerischen Tourismusfachschule und der FRIBOURG REGION, für die er die «Vision 2030» mitverfasste. 2020 gründet er die Firma immotour gmbh und arbeitet seither auch als Berater für Digitalisierung, Destinationsstrukturen und Strategiefragen. Thomas Steiner ist Präsident von Vercorin Tourismus und Mitglied des Vorstands von Schweiz Tourismus.    

www.immo-tour.ch

Urs Wohler

Geschäftsführer Niesenbahn AG

Urs Wohler (1965) wohnt in Spiez, ist verheiratet und Vater dreier Kinder. Er absolvierte die Ausbildung zum eidg. dipl. Tourismusexperte sowie ein Nachdiplomstudium an der Tourismusfachschule Siders. Nach Vals (lokale Tourismusorganisation) und Graubünden Ferien in Chur war er in Scuol für den Aufbau der DMO Scuol Samnaun Val Müstair mitverantwortlich (2005 bis 2016). Seit 2017 führt er die Niesenbahn AG im Berner Oberland. Seine Kompetenzen sind Governance, Führung, Systementwicklung, Nachhaltigkeit und Marketing.

www.niesen.ch

Film über die Jury Tagung in Zermatt 2018

Sehen Sie im folgenden Filmbeitrag, wie die Jury im September 2018 in Zermatt gearbeitet hat: Film